Verhandeln

Verhandlungen erfolgreich führen

Kennen Sie das auch? Argumentations-Ping-Pong! Verhandeln oder argumentieren Sie? Argumente sind nur hilfreich, wenn ein Dritter und nicht der Gegenüber über die Zulässigkeit eines Arguments entscheidet, zum Beispiel vor Gericht. Für jedes Argument gibt auch ein Gegenargument!

Sei klüger als die anderen, wenn Du kannst – aber sage es ihnen nicht!

Inhalte

  • Allein gegen Alle. Vom Nein zum Ja in der Gruppe
  • Verhandeln um Positionen und Interessen
  • BATNA , ZOPA & Co.
  • Psychologie und Modelle
  • Körpersprache
  • Kommunikation
  • Bedürfnisse und Motive
  • Umgang mit eigenen und fremden Emotionen
  • Umgang mit Dominanz und manipulativen Verhaltensweisen
  • Unter Druck angemessen reagieren
  • Nein sagen
  • Faule Kompromisse
  • Konsens Pro und Konsens Contra
  • Der Rettungsanker

„Gewinnen ohne zu besiegen!“

Entspricht grundsätzlich den Inhalten der Offenen oder Online-Seminare, wird jedoch individuell auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen angepasst. Das Honorar beträgt für zwei Tage 4900€ zzgl. einer 20%igen Reisekostenpauschale (bei Veranstaltungen in Deutschland aber außerhalb von Hamburg). Jeder Teilnehmer erhält ein 160 seitiges gebundenes Seminarbegleitbuch. Das Honorar beinhaltet auch die Konzeptionierung und Vorbereitung der Veranstaltung. Die Übernachtungskosten inkl. einer Vorübernachtung im Veranstaltungshotel trägt der Auftraggeber.

Die Managersparring-Seminarinhalte gibt es als offenes Präsenzseminar, als individuelle Inhouse-Seminare oder auch als interaktives Live-Online-Seminar.

OnlineInhouse Offenes Präsenz-Seminar
Führungsseminar- Führen im Dissens / Das Dissens-Seminar
(2 Tage)
Führungsseminar- Führen im Dissens / Das Dissens-AUFBAU Seminar
(2 Tage)
Konflikte souverän klären
(1 oder 2 Tage)
Entscheidungen tragfähig herbeiführen
(1 oder 2 Tage)
Verhandlungen erfolgreich führen
(1 oder 2 Tage)
Verhandeln- virtuell oder per Telefon!
(1 oder 2 Tage)

Managersparring seit 2011!

Was sagen die, die es erlebt haben?

Die Nennung von Referenzpersonen ist für mich ein heikles Thema, weil ich grundsätzlich nie die Namen meiner Klienten – insbesondere der Privatkunden – preisgebe. Vertraulichkeit genießt bei mir höchste Priorität. Natürlich ist mir gleichwohl bewusst, dass Sie als Interessent einen Einblick in mein Wirken und einen Ausweis meiner Seriosität erwarten. Was ich Ihnen anbieten kann, ist ein kleiner Blick in die jüngere Vergangenheit. Anbei eine kleine Auswahl von namhaften und überregional bekannten Unternehmen. Zufriedene Manager, Unternehmer, Funktionäre, Betriebsräte und Politiker kommen auch von:

Zögern Sie bitte nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen, wenn Sie Fragen haben oder wir Ihnen bei der Auswahl behilflich sein können.