Führungsseminar

Führen im Dissens / Das Dissens-Seminar

Echtes Führen beginnt dort, wo Konsens aufhört - im Spannungsfeld konkurrierender Interessen.

Dissens?! Zunächst ist ein Dissens lediglich eine Uneinigkeit. Manchmal jedoch endet der Dissens in einem Konflikt. Konstruktiv eingesetzt, ist ein Dissens nicht nur ein Katalysator für Innovation und Veränderung, sondern auch Fundament für tragfähige Entscheidungen. Dabei gilt es, kritischen Fragen und emotionalen Widerständen Stand zu halten, sowie Kritik zu integrieren. Gar zu suchen, wenn Führen mehr bedeuten soll als demotivierendes Anweisen. Weitsichtige Manager schätzen den Dissens als notwendiges Mittel, als Motor der Innovation, als wichtiges Stimulans gegen Erstarrung und auf Dauer riskantes Business as usual.

Dissens als Führungsprinzip, enttarnt Entscheidungs- und Führungsschwäche, die sich unter den Deckmantel von Team-entscheidungen und Unverbindlichkeiten flüchtet und sich durch unangreifbare „Rührseligkeiten“ gegen die Kraft des echten Arguments abzusichern versucht.

Dissens als Führungsinstrument beinhaltet die wichtigsten Themen aus den Schwerpunkt-Seminaren und betrifft besonders folgende Bereiche:

Zögern Sie bitte nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen, wenn Sie Fragen haben oder wir Ihnen bei der Auswahl behilflich sein können.

Die Managersparring-Seminarinhalte gibt es als offenes Präsenzseminar, als individuelles Inhouse-Seminare oder auch als interaktives Live-Online-Seminar.

OnlineInhouse Offenes Präsenz-Seminar
Führungsseminar- Führen im Dissens / Das Dissens-Seminar
(2 Tage)
Führungsseminar- Führen im Dissens / Das Dissens-AUFBAU Seminar
(1 Tag)
Führungsseminar- Führen im Dissens / Das Dissens-AUFBAU Seminar
(2 Tage)
Konflikte souverän klären
(1 oder 2 Tage)
Entscheidungen tragfähig herbeiführen
(1 oder 2 Tage)
Verhandlungen erfolgreich führen
(1 oder 2 Tage)
Verhandeln- virtuell oder per Telefon!
(1 oder 2 Tage)

Managersparring seit 2011!

Was sagen die, die es erlebt haben?

Die Nennung von Referenzpersonen ist für mich ein heikles Thema, weil ich grundsätzlich nie die Namen meiner Klienten – insbesondere der Privatkunden – preisgebe. Vertraulichkeit genießt bei mir höchste Priorität. Natürlich ist mir gleichwohl bewusst, dass Sie als Interessent einen Einblick in mein Wirken und einen Ausweis meiner Seriosität erwarten. Was ich Ihnen anbieten kann, ist ein kleiner Blick in die jüngere Vergangenheit. Anbei eine kleine Auswahl von namhaften und überregional bekannten Unternehmen. Zufriedene Manager, Unternehmer, Funktionäre, Betriebsräte und Politiker kommen auch von:

Echtes Führen beginnt dort, wo Konsens aufhört - im Spannungsfeld konkurrierender Interessen. Im Dissens. In der Uneinigkeit. Wenn aus Gesprächspartnern Gesprächs- gegner werden.