Gunar M. Michael
-->

managersparring - Einzelsparring

Managersparring bedeutet, aktiv in die Auseinandersetzung zu gehen, sich zu messen, zu lernen und zu wachsen. Es erfordert, den anderen wahrzunehmen, sich auf ihn einzulassen, es zwingt zu improvisieren, unter Druck zu denken und mit eigenen sowie mit fremden Emotionen erfolgreich umzugehen.

 

Sie entscheiden sich für einen Profi, der nicht nur darüber redet und gelesen hat, wie es gehen könnte, sondern es auch nachweislich getan hat.

 

Sie wählen bewusst einen Sparringspartner, der Tacheles spricht, nicht locker lässt, Ihnen offene Rückmeldung gibt, der mit Intuition und Empathie agiert und alle Teilnehmer intensiv einbindet.

Fordern Sie uns und sich selbst heraus!

 

Einzelsparring:

Am Anfang steht ein Veränderungswunsch. Folglich lautet die erste Frage immer:

Was werden Sie nach dem Sparrring erreicht haben?

Was soll nachher anders sein als vorher?

Als Sparringspartner und Coach unterstütze ich Sie beim Auseinandersetzen mit Ihren Themen. Sie liefern das Thema, ich sorge für einen professionellen Coaching-Prozess, der Sie zu Ihrer persönlichen Lösung führt. Entscheider arbeiten in einer vom unternehmerischen Denken geprägten Welt. Jedes Verändern muss daher auch die unternehmerischen Zusammenhänge, die Fakten des Kontextes sowie die Folgen berücksichtigen. Die Erkenntnisse werden so aufbereitet, dass diese sich in zukünftigen ähnlichen Kontexten ebenfalls erfolgreich einsetzen lassen. Ein dauerhafter Einsatz des Coaches soll vermieden werden.